Baumstubbenfräse in Anwendung

Baumstub­ben­fräsen von TORO

Einfache Beseitigung von Baumstümpfen und Gestrüpp

Baumstub­ben­fräsen von TORO


Die einfache Art, Baumstümpfe zu entfernen

Eine Stubbenfräse benötigt man, um einen Baumstumpf zu entfernen. Dieser kann entweder aufwendig ausgegraben werden, oder man nutzt eine Stubbenfräse. Diese fräst den Baumstumpf weg. Ober- und unterirdisch.

Toro Baumstubbenfräse STX 26

Die Baumstub­benfräse TORO STX 26 fräst Baumstümpfe 46 cm unter Planunm und 88 cm über Planum (unter und über dem Boden).

Die STX Stubben­fräsen von TORO

Die STX-Modelle von TORO verfügen über zwei einfache Hebel, die leicht zu handhaben und zu verwenden sind. Sie haben Raupen­fahrwerke und können somit leicht durch schlammiges Gelände bewegt werden. Die Fräsen haben einen Antrieb von über 6 km/h. Der Fräskopf wird hydraulisch angetrieben. Dies hat den Vorteil, dass keine teuren Riemen reißen oder rutschen. Auch ein Austausch von Zahnriemen und Kupplungen entfällt. Die Toro STX-Stubben­fräsen verfügen über die sogenannte Intelli-Sweep™ -Funktion. Diese stellt die Schwung­ge­schwin­digkeit automatisch auf Grundlage der Belastung des Fräsrads ein. Die Stubben­fräsen haben einen Nullwen­dekreis und können auch an Hanglagen dank des Raupen­an­triebes sicher und stabil betrieben werden.

Die Baumstub­benfräse SGR-13

Die Toro SGR-Stubben­fräsen haben im Gegensatz zu den STX-Fräsen keinen eigenen Antrieb. Dafür sind sie leichter und wendiger und kommen so auch in kleine Ecken. Gummidich­tungen zwischen den Komponenten minimieren Vibrationen und ermöglichen ein ermüdungs­freies Arbeiten. Das Schneidrad hat 12 einfach auszuwech­selnde Schneidzähne.

Stubbenfräse Toro® STX-38

Stubbenfräse Toro® STX-38

1|3

Die Stubbenfräse hat einen Kohler Motor, ein hydrau­lisches Antriebs­system, eine Schneidtiefe/-höhe von 46 cm unter und 88 cm über dem Boden. Das Fräsrad besteht aus 16 Schneid­zähnen und hat einen Durchmesser von 57 cm zum Zahn. Der Arbeits­radius beträgt 60 Grad. Die Transport­ge­schwin­digkeit ist 7,2 km/h und die Fräse wiegt 794 kg.

Stubbenfräse Toro® STX-26

Stubbenfräse Toro® STX-26

2|3

Die Stubbenfräse hat einen Kawasaki Motor, ein hydrau­lisches Antriebs­system, eine Schneidtiefe/-höhe von 31 cm unter und 88 cm über dem Boden. Das Fräsrad besteht aus 12 Schneid­zähnen und hat einen Durchmesser von 48 cm zum Zahn. Der Arbeits­radius beträgt 47 Grad. Die Transport­ge­schwin­digkeit ist 7,2 km/h und die Fräse wiegt 544 kg.

Stubbenfräse Toro® SGR-13

Stubbenfräse Toro® SGR-13

3|3

Die Stubbenfräse hat einen Honda Motor, eine Schneidtiefe/-höhe von 28 cm unter und 36 cm über dem Boden. Das Fräsrad besteht aus 12 Schneid­zähnen und hat einen Durchmesser von 24 cm zum Zahn. Die Fräse wiegt 109 kg.

Stubben­fräsen können Sie auch bei uns mieten:


Zur Startseite

© 2022 Klaus Jung Motorgeräte GmbH | Hagen | Dortmund